Eier im Spinatnest

Eier im Spinatnest

Zutaten:
4 Eier
50 g Schinkenwürfel
3 Zwiebeln
300 g Spinat
¼ l Milch
Speisestärke
Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
Parmesankäse
Butter für die Form

Zubereitung:
Schinkenwuerfel in einer Pfanne anbraten und gehackte Zwiebeln darin glasig duensten. Spinat dazufuegen,mit der Milch auffuellen und mit dem Schneebesen die Speisestaerke einruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und die Masse in eine Auflaufform fuellen. Alles leicht mit Parmesankaese bestreuen.

Mit einem Essloeffel kleine Nester in den Teig druecken und je ein Ei in die Mulde gleiten lassen. Jedes Dotter mit etwas Sahne betraeufeln, damit es so weich wie moeglich bleibt.

Auf der oberen Schiene etwa 10 Minuten lang backen, bis die Eier gestockt sind.

Dazu passt Weissbrot, in fingerlange und fingerdicke Stangen geschnitten und von allen Seiten kross in Butter geroestet.

QUELLE Aus dem SWF 4-Radioladen Sendung vom 23.-27.03.98

Mit freundlicher Unterstützung von www.webkoch.de

Die Osterseiten    (http://www.osterseiten.de)
ein Service von www.osterseiten.de    -    info@osterseiten.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED