Eier in Kokossauce (Sambal goreng telor)

Eier in Kokossauce (Sambal goreng telor) (4 Port.)

Zutaten:
1 kl. Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 EL Öl
2 TL Sambal Oelek
½ TL Galgantpulver
½ TL Zitronengraspulver
1 Msp. Krabbenpaste
1 Indonesisches Lorbeerblatt
4 EL Tamarindensaft ersatzweise: Zitronensaft
Salz
1 TL Zucker
150 ml Kokosmilch
4 Eier hartgekocht

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch schaelen, fein wuerfeln und in etwas Oel hellgelb braten.

Alle Zutaten bis auf Kokosmilch und Eier in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten unter Ruehren mitbraten.

Mit der Kokosmilch abloeschen und so lange koecheln lassen, bis die Sauce dicklich ist.

Die Eier halbieren oder vierteln und mit der Sauce uebergiessen.

Mit freundlicher Unterstützung von www.webkoch.de

Die Osterseiten    (http://www.osterseiten.de)
ein Service von www.osterseiten.de    -    info@osterseiten.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED