Oster-Eiersalat

Oster-Eiersalat

Zutaten:
6 Eier,
1 Bund Rucolasalat (klein),
1/2 frische Ananas,
100 g frischen deutschen Gouda (grob gehobelt)
3 - 4 Champignons frisch,
12 Stangen gruenen Spargel

Vinaigrette:
3 EL Olivenoel,
2 EL Balsamicoessig

Eiersahne:
2 ganze Eier,
1 EL Senf (mittelscharf),
Saft von 1 Zitrone,
1/2 Becher suesse Sahne (200 g),
4 EL Olivenoel,
etwas Cayennepfeffer,
Salz

Zubereitung:
Rucolasalat saeubern, trocknen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Spargel am Ende schaelen, in kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen - auskuehlen lassen und kleinschneiden. Ananas in mundgerechte Stuecke schneiden.

Eier 8-10 Minuten kochen, abschrecken und vierteln. Champignons saeubern und in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten zu einem Salat verruehren - die Eierviertel und den Kaese zum Schluss beigeben - mit der Vinaigrette vorsichtig aber gut verruehren.

Nun die Eiersahne aufmixen - alle Zutaten in einen Topf geben und mit einem Stabmixer aufmixen. Salat auf Teller verteilen,und mit der Eiersahne uebergiessen