Frühlinssträuße
  www.brauchtumsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
   Sie sind hier :  

Statistik für diese Seite
seit 22.03.2007

Rezept hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Überlieferte Fastenspeisen aus alten Fastenkochbüchern.
Alte Kochrezepte zur Fastenzeit, ein Service von www.osterseiten.de

Brotknödel

Zutaten:

  • Weißbrote
  • 5 Eier
  • 1 Schoppen Milch
  • Salz
  • 4 Kochlöffel Mehl

Zubereitung:

Zehn Weißbrote werden in ganz feine Scheiben aufgeschnitten, fünf Eier ein Schoppen kalter Milch und etwas Salz gut verührt und dasselbe damit eingeweicht, eine Stunde setehn gelassen und währenddessen noch einam durcheinandergemengt.

Ist das Brot ziemlich weich geworden, staubt man vier Kochlöffel Mehl daran, vermengt es gut mit dem Brote und dreht eine Vierlestunde vor dem Kochen feste Knödel daraus, welche man eine halbe Stunde in siedendem Salzwasser kocht.

Es ist gut, zuerst einen Knödel zur Probe einzulegen; zerfällt er, so gibt man etwas Mehl nach, sollte er aber zu fest sein, so schlägt man noch ein Ei daran, oder gießt etwas Milch nach.

Eine Anleitung für die Zubereitung von Brotknödel von 1909

Die schönsten Osterrezepte
Zur Ubersicht aller Fastenrezepte
ein Service von www.osterseiten.de


Die Osterseiten    (http://www.osterseiten.de)
Copyright © by Josef Dirschl, www.osterseiten.de    -    info@osterseiten.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED

Hier geht's wieder zurück


Postfach  |  Impressum  | Zur Datenschutzerklärung  | Haftungsausschluss/Disclaimer  | Partner