Gewickelte Ostertorte

Für den Teig:
5 Eier, 120 g. Zucker, 1 Msp. Salz, 1 TL Zitronenschale, 80 g. Mehl, 60 g. Speisestärke Zucker, 3 EL Himbeergelee

Für die Creme:
300 ml Milch, 100 ml Eierlikör, 2.50 Pck. Dessertcreme Vanille (ohne Kochen) 200 g. süße Sahne, 75 g. Marzipan-Rohmasse, 2 Pck. Zitronenglasur, bunter Zucker

Zubereitung:
Blech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 220 Grad (Gas: Stufe 4) vorheizen. Eier trennen, Eigelb mit Zitronenschale, 60 g Zucker, Salz und 2 EL warmem Wasser weiss-schaumig verquirlen. Mehl und Speisestaerke mischen, Eiweiss mit uebrigem Zucker steif schlagen. 2 EL Eischnee unter die Eigelbmischung ruehren, anschliessend Mehlmasse untermischen, den restlichen Eischnee unterheben. Sofort gleichmaessig auf das Backblech streichen, 8 bis 10 Minuten goldbraun backen. Auf ein feuchtes, mit Zucker bestreutes Kuechentuch stuerzen, Papier abziehen, Biskuit sofort von einer langen Seite her (!) mit dem Tuch einrollen. Abkuehlen lassen.

Den Biskuit auseinanderrollen, in drei breite Streifen schneiden und einzeln auf Alufolie legen. Mit glattgeruehrtem Himbeergelee bestreichen.

Fuer die Creme Milch und Eierlikoer mischen. Cremepulver einruehren und eine Minute mit dem elektrischen Handruehrer schlagen. Die Masse muss sehr fest werden! Sahne steif schlagen, unterheben, 2/3 der Creme auf die Teigstreifen verteilen. Einen Streifen vorsichtig aufrollen. Den zweiten und dritten anschliessen, so dass eine Torte entsteht. Fest mit Alufolie umwickeln und aufrecht hinstellen. Marzipan zwischen zwei Boegen Backpapier (die beschichtete Seite nach innen) rund ausrollen, als Deckel auf die Torte legen und leicht andruecken. Alufolie entfernen. Zitronenglasur nach Packungsvorschrift schmelzen, Torte damit ueberziehen. Die restliche Vanillecreme als Haube auf die Torte setzen, alles mindestens eine Stunde kuehl stellen. Zum Servieren mit buntem Zucker bestreuen.

TIP: Auf keinen Fall die im Rezept angegebene Milchmenge erhoehen die Vanillecreme wird sonst nicht fest genug. Die Biskuitstreifen muessen recht eng aufgerollt sein, damit die fertig verzierte Torte spaeter nicht zusammenfaellt.

Mit freundlicher Unterstützung von
www.webkoch.de


Die Osterseiten    (http://www.osterseiten.de)
copyright © by www.osterseiten.de
e-mail: info@osterseiten.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED