Osterhasen- oder Osterlammkuchen

Zutaten:
200 g Butter, 150 g Honig, 3 Eigelb, 250 g Weizenvollkornmehl, 150 g Mandeln, gemahlen, 1 Prise Zimt, 1 P. Vanillezucker, 2 TL Backpulver, 200 ml Milch, 3 Eiweiß, Semmelbrösel zum Ausstreuen

Zubereitung:
Butter, Honig und Eigelb sehr schaumig rühren. Dann Mehl, Mandeln, Gewürze, Backpulver und Milch unterrühren. Zuletzt den steifen Eischnee unter den Teig heben. Eine Hasen- oder Lammform gut ausfetten und mit Semmelmehl ausstreuen. Die Form zusammenstecken und den Teig einfüllen. Nicht ganz voll, sonst läuft der Teig heraus. Die Form auf ein Backblech stellen und im Backofen abbacken. Dann das Gebäck ca. 1 Stunde abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen.


Die Osterseiten    (http://www.osterseiten.de)
copyright © by www.osterseiten.de
e-mail: info@osterseiten.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED